Superwahljahr 2009

Gerade gelesen, sehr informativ, nachdenkenswert: http://www.zeit.de/2009/03/Superwahljahr

Alles zur Entstehung 5-Parteiensystems, den Auswirkungen die das auf die Politik in Deutschland hat, zu den verschiedenen Koalitionsmöglichkeiten,…

Sehr Amüsant:

Und wenn man die diesjährige Wahlaussage der SPD in einem Satz zusammenfassen sollte, so müsste der sehr lang sein und etwa so lauten: Wir wollen mit der Linkspartei nur in jenen Ländern koalieren, wo sie weder klein und sektiererisch ist noch größer und stärker als wir, gar nicht aber im Bund außer in der Bundesversammlung, stattdessen wollen wir eine Koalition der unklaren Union mit der bös-neoliberalen FDP unbedingt verhindern und lieber selbst mit der bös-neoliberalen FDP koalieren sowie mit den Grünen.

Bleibt nur die Frage welche Verantwortung der Wähler hat. Muss er wirklich zum „Verantwortungswähler“ werden – oder verrät er sich dadurch nicht selbst dafür dass er danach eine Regierung hat die vielleicht regierungsfähiger ist?

Ein Gedanke zu „Superwahljahr 2009“

Schreibe einen Kommentar zu Tom Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.