4 Gedanken zu „Das Ende von JumboJet“

    1. eloise blumberg ist ein weiteres Pseudonym von daizee firalinou. Deshalb halt ich das schon für Glaubhaft. Auch wenn’s anders schöner wäre – zumal es angeblich auch noch ein komplett eingespieltes aber unveröffentlichtes Album gibt…

    1. Hallo Max,

      die BangBang-Headshot-EP gibts tatsächlich – sie ist mindestens genauso gut wie die erste JJ-CD. Und so wie ich es verstanden hatte gibts hald außer der BangBang-Headshot-EP noch ein weiteres eingespieltes Album. Aber vielleicht hab ich Ninja beim Laden auch missverstanden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.