So war das Wochenende

Freitag: Sehr cool. Beim Flo noch weit vorne gesessen, weshalb die Tonquali der Videos mir nicht gut genug war ums sie zu veröffentlichen… Deshalb hier Welcome Spring von September Leaves.

Samstag:  Demo war okay – hätten aber noch mehr leute da sein dürfen. Als Alex und ich hingelaufen sind ist MIR die Idee gekommen, dass man ja mitgliedschaften der Schutzgemeinschaft Filder zu Weihnachten verschenken könnte. Alex blieb noch länger als ich weil sie nicht zum Christmas Rock ging und hat sich noch Wunderbar mit anderne Leuten unterhalten. Und so kams, dass nachher meine Idee mit Mikrofon und Lautsprecher an alle Leute weitererzählt wurde. Und jetzt wohl auch per Mail als Idee von Alex weitergetragen wurde. So kanns gehen…
Hier was von der EZ.

Danach Christmas Rock in Neuffen. ich werd auch immer älter, hab mich bevorzugt bei der Unplugged-Bühne aufgehalten. Hier zwei Videos. Eins von Issue und eins von Ceil, wobei Issue, die zuvor „bei ihrer eigenen Beerdigung“ spielten plötzlich wieder auf der Bühne erschienen – um Ceil auf Blockflöte Melodica zu unterstützen – sehr nice!


Danach hab ich vor allem noch Ararat angeschaut und mich mit Leuten unterhalten…

Sonntag Abend  haben wir dann Kuba gespielt. Bei dem Spiel lässt sich glaub strategisch ganz viel machen… War gut. Man braucht zwar etwas um reinzukommen – aber das nächste mal wirds besser – vielleicht auch weil dann vor allem noch motivierte Leute mitspielen werden 😉

3 Gedanken zu „So war das Wochenende“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.