Info’s von der Schutzgemeinschaft Filder

Hab die grad per E-Mail bekommen, aber auf der Webseite der Schutzgemeinschaft sind die noch nicht zu finden. Deshalb hier bei mir:

Liebe Lärmbetroffene, Flughafen-Ausbaugegner, Filder und UmweltfreundInnen,
+ beiliegende Einladung der Plieninger schicken ich Ihnen mit. Am 18.1. wird
in Plieningen Steffen Siegel über die Machbarkeitsstudie des Flughafen
Stuttgart referieren. Wer sich darüber informieren möchte ist herzlich
eingeladen.

+ Zudem möchte ich noch an unseren Aktionskreistermin einen Tag zuvor, am
17.1.08 um 20 Uhr in der Johanneskirche in Bernhausen erinnern. Es geht
darum, dass wir – Gruppen, Vereine, Vorort-Initiativen,
Einzelpersönlichkeiten und Interessierte aus allen Himmelsrichtungen unserer
Region – gemeinsam die vielfältigen Ideen an Maßnahmen und Aktionen gegen
den geplanten Flughafenausbau diskutieren und bündeln sowie anschließend die
beschlossenen Aktivitäten gemeinsam umsetzen.
Da Günther Oettinger jetzt bereits eine Entscheidung bis Ostern angekündigt
hat, werden wir unser Augenmerk besonders auf die nächsten zweieinhalb
Monate richten müssen.
Dazu eine Anmerkung: Da Gemeinden und Schutzgemeinschaft bis 31.1.08 Fragen
für die Gutachten, die das Land erstellen lassen will, abzugeben haben,
fragt es sich, wie es G. Oettinger schaffen will, bereits bis Ostern
aussagekräftige Gutachten zu erhalten. Handelt es sich bei den Fragen bzw.
den geplanten Gutachten des Landes etwa nur um „Scheinveranstaltungen“ oder
was hat die plötzliche Eile zu bedeuten? Auch darüber werden wir kommenden
Donnerstag sprechen.

+ Am Donnerstag wird Steffen Siegel neu gedruckte Flugblätter mit dem Plan
der zwei Erweiterungsbahnen mitbringen. Diese sollen in besonders
betroffenen Gebieten möglichst flächendeckend verteilt werden und können am
Donnerstagabend mitgenommen werden.
Eine guteWoche wünsche ich!
Herzlichen Gruß!
Gabi Visintin
0179/2050 449

==========================================================================

Aktionsbündnis gegen 2. Startbahn/Lokale Agenda Plieningen-Birkach

Einladung zur Veranstaltung:

Keine 2. Startbahn am Stuttgarter Flughafen

Nachdem die Studie der Flughafen AG Ende November der Öffentlichkeit
vorgestellt wurde, haben sich die Proteste gegen eine 2. Startbahn noch
verstärkt. Plieningen ist sogar unmittelbar betroffen, wenn die
Nord-variante zwischen Scharnhausen und Plieningen gebaut werden sollte.
Es bleibt festzustellen, dass jegliche Erweiterung- ob südlich oder nördlich
der Autobahn die Lebensqualität und Gesundheit von ca. 200.000 Menschen
beeinträchtigt. Lärm und Luftverschmutzung werden weiter zunehmen, die
geplante Aufweichung des Nachtflugverbotes belastet die Betroffenen
zusätzlich. Durch weiteren Bodenverbrauch (ca. 200 ha) wird den Landwirten
die Existenzgrundlage entzogen und Naherholungsgebiete entwertet.

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger zu engagierter und kritischer
Diskussion ein am:

Freitag den 18.1.08 19:30 bis 22 Uhr
Ort: Zehntscheuer Plieningen

Es spricht:
Steffen Siegel
Vorsitzender der Schutzgemeinschaft Filder e.V.

gez. Klaus Burgstahler Inge Momm Gerd Hütter

Ich weis noch nicht ob ich da hingehe – aber wenn – werd ich’s hier melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.